Archiv für Walli Nagel

Das darfst du nicht!

Posted in Alexandria with tags , on 7. Februar 2013 by lady8jane
Das darfst du nicht! von Walli Nagel

Das darfst du nicht! von Walli Nagel

Walli Nagel verbrachte ihre Kindheit in Petersburg, erlebte die Revolution des Jahres 1917, machte die Bekanntschaft bedeutender Persönlichkeiten des politischen und kulturellen Lebens (Lenin, Krupskaja, Lunatscharski u.a.), studierte Schauspiel, Ballett und Gesang und lernte schließlich den Maler Otto Nagel kennen, der sie kurzentschlossen heiratete und nach Deutschland mitnahm. Das war 1925.

In ihren Erzählungen werden Stationen dieser Entwicklung sichtbar, tauchen große Künstler auf (Zille, Kollwitz u.v.a.m.). Die Autorin erzählt ihr „schönes, schweres Leben“ humorvoll und mit großer Parteilichkeit.

Von „Das darfst du nicht!“ hatte ich mir, ganz ehrlich, mehr erwartet. Walli Nagel hatte nämlich ein mehr als nur interessantes Leben. Als Walentina Alexandrowna Nikitina in St. Petersburg geboren, erlebt sie die Zarenherrschaft und die Revolution, sie heiratet den deutschen Maler Otto Nagel, folgt ihm nach Berlin und engagiert sich dort wie er in der kommunistischen Partei. Nach 1933 erleben sie den Schrecken der Nazi-Zeit, Otto Nagel wird ins KZ gebracht, seine Frau bekommt ihn durch Bestechung frei, trotzdem arbeiten sie bis zum Kriegsende weiter im Untergrund. Die beiden arbeiten am Aufbau des neuen Staates DDR aktiv mit und haben beste Kontakte zu Künstlern und in die UdSSR.

Weiterlesen