Archiv für Viktor Arnar Ingólfsson

Haus ohne Spuren

Posted in Alexandria with tags , on 7. März 2017 by lady8jane
Haus ohne Spuren von Viktor Arnar Ingólfsson

Haus ohne Spuren von Viktor Arnar Ingólfsson

Reykjavík, Anfang der 70er Jahre: Jacob Kieler junior wird tot in seiner Villa gefunden. Erschossen. Auf der Suche nach Mordwaffe, Täter und Motiv erfährt die Kripo Reykjavík, daß einige Jahrzehnte zuvor der Vater des Toten, der Ingenieur Jacob Kieler senior, auf exakt die gleiche Weise umgebracht wurde. Der Täter wurde nie gefunden. Es war der größte Wunsch des Vaters, auf Island ein Eisenbahnnetz verlegen zu lassen, doch sein vorzeitiger Tod setzte damals diesem Traum ein jähes Ende …

Eigentlich bin ich kein großer Krimifan. Trotzdem hat mir „Haus ohne Spuren“ ziemlich gut gefallen. Das mag daran liegen, daß Viktor Arnar Ingólfsson hier eigentlich vor allem eine große Familiensaga erzählt, gekonnt versteckt im Rahmen eines Kriminalfalls.

Weiterlesen

Advertisements