Archiv für Sydney Pollack

Die drei Tage des Condor

Posted in Hollywood, SZ-Cinemathek with tags on 28. Oktober 2011 by lady8jane
Die drei Tage des Condor von Sydney Pollack

Die drei Tage des Condor von Sydney Pollack

Ein unauffälliges Büro der „Amerikanischen Gesellschaft für Literaturgeschichte“ in Manhattan – Tarnung für eine perfekt funktionierende, hochtechnisierte Organisation des CIA. Hier werden weltweit Nachrichten gesammelt, die über Krieg oder Frieden entscheiden. Agent Joe Turner kommt von der Mittagspause zurück und findet ein Massaker vor: Alle Kollegen liegen erschossen am Boden. Sofort gibt er unter seinem Decknamen „Condor“ Meldung an die Zentrale – und entgeht kurz darauf nur knapp einem Anschlag. Zudem ist er der einzige Tatverdächtige.

„Die drei Tage des Condor“ ist einer meiner liebsten Thriller. Und das gleich in vielfacher Hinsicht.

Zum einen sind natürlich die Schauspieler absolut topp. Robert Redford ist (wie immer) extraklasse, Faye Dunaway lebt die Rolle der depressiven Photographin geradezu. Und Max von Sydow … wow! Der Film wäre ohne ihn nur halb so gut!

Weiterlesen

Advertisements