Schlagwort-Archive: Sven Lindqvist

Wüstentaucher

Wüstentaucher von Sven Lindqvist
Wüstentaucher von Sven Lindqvist

In der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts stürzten sich europäische Schriftsteller, getrieben von ihren seltsamen Träumen, in die glühend heißen Weiten der Sahara. Träumer und Geschichtenerzähler – Antoine de Saint-Exupéry, Michel Vieuchange, Eugène Fromentin, Pierre Loti, Isabelle Eberhardt, André Gide – sie alle schrieben ein Kapitel zur großen Wüstenromanze.

Die Wüste ist immer ein großer Traum von mir gewesen, auch wenn ich nicht die vielen Bücher gelesen habe, die Sven Lindqvist zu seinem Buch „Wüstentaucher“ veranlaßt haben. Aber vermutlich werde ich sie in Zukunft lesen, sei das jetzt Eugène Fromentins „Ein Sommer in der Sahara“, die Aufzeichnungen von Isabelle Eberhardt, Michel Vieuchanges „Smara – Verbotene Stadt“ oder Thorsten Orres „Skizzen aus der Wüste“, auch wenn letzteres sehr schwer aufzutreiben sein wird.

Wüstentaucher weiterlesen