Schlagwort-Archive: Polina Daschkowa

Nummer 5 hat keine Chance

Nummer 5 hat keine Chance von Polina Daschkowa
Nummer 5 hat keine Chance von Polina Daschkowa

Es sollte ein bombensicheres Geschäft sein. Die junge Lehrerin Natalja investiert ihre letzten 500 Dollar und verliert alles. Völlig benommen läuft sie auf die Straße – und dabei denjenigen in die Hände, die für ihren Ruin verantwortlich sind …

Wenn ich „Nummer 5 hat keine Chance“ nicht als Mängelexemplar zu einem sehr reduzierten Preis gekauft hätte, wäre ich wohl sehr sehr enttäuscht. So zucke ich mit den Schultern und lege das schmale Bändchen zur Seite, das angeblich ein „Moskau-Krimi“ sein soll (zumindest wird das auf dem Cover versprochen).

OK, die Geschichte spielt tatsächlich in Moskau und es geht auch irgendwie um ein Verbrechen, aber ein Krimi ist das deshalb noch lange nicht. Von vornherein ist nämlich klar, wer die Kriminellen sind, wie sie ihr Verbrechen durchführen und warum. Auch Spannung oder gar Mitfiebern wollen auf den gerade einmal 92 Seiten nicht aufkommen. Wieso auch? Der sympathischste Charakter ist doch eh der Gangster, der den Geschmacksinn eines Gourmetkochs hat und eigentlich nur sein eigenes Restaurant aufmachen möchte.

Nummer 5 hat keine Chance weiterlesen