Archiv für Mario Vargas Llosa

Das grüne Haus

Posted in Alexandria with tags , on 21. November 2017 by lady8jane
Das grüne Haus von Mario Vargas Llosa

Das grüne Haus von Mario Vargas Llosa

„Das grüne Haus“ ist das erste Buch von Mario Vargas Llosa, das ich gelesen habe und ich weiß nicht so recht, was ich dazu sagen soll. Stilistisch und sprachlich ist der Autor hochinteressant. Aber die Geschichte selbst … naja.

Erzählt wird, im Prinzip, die Geschichte Bonifacias, die als kleines Mädchen von Soldaten ihrer Familie von eingeborenen Indianern entrissen wird, in einem Nonnenkonvent in Peru aufwächst, schließlich aus Mitleid die jüngeren Mädchen dort in die Freiheit entwischen läßt und dafür von den Nonnen verstoßen wird. Sie heiratet irgendwann einen Serganten, der kommt ins Gefängnis und Bonifacia endet als Prostituierte im namengebenden grünen Haus.

Weiterlesen