Schlagwort-Archive: John Frankenheimer

The Manchurian Candidate

The Manchurian Candidate von John Frankenheimer
The Manchurian Candidate von John Frankenheimer

Der hochdekorierte, als Held gefeierte Soldat Raymond Shaw (Laurence Harvey) kehrt zusammen mit Major Ben Marco (Frank Sinatra) aus dem Korea-Krieg zurück. Was niemand ahnt: Finstere Kommunisten haben die Soldaten einer Gehirnwäsche unterzogen und sie zu willenlosen Mördern umprogrammiert. Sie sollen das Staatssystem der USA zerstören. Doch Marco leidet immer stärker unter schlimmen Albträumen und glaubt, daß mit Shaw etwas nicht stimmt. Er setzt alles daran, Licht hinter das dunkle Geheimnis zu bringen …

„The Manchurian Candidate“ ist wieder so ein Film wo ich nicht so ganz weiß, was ich davon halten soll. Bitte nicht falsch verstehen, der Streifen ist super! Klasse gefilmt, ausgezeichnet gespielt (eine der besten Vorstellungen, die Frank Sinatra je abgeliefert hat), er ist spannend und man kann ihn immer wieder anschauen. Vor allem aber ist er sehr realistisch was die persönlichen Beziehungen der Figuren untereinander angeht, was nicht so normal ist wie man das meinen sollte (finde ich) bei einem Film aus dem Jahr 1962. Einer der wenigen Filme aus der Zeit, bei der mich zum Beispiel die Liebesgeschichte absolut nicht gestört hat, weil sie irgendwie echt ist.

The Manchurian Candidate weiterlesen