Schlagwort-Archive: Jean-Luc Godard

Die Verachtung

Die Verachtung von Jean-Luc Godard
Die Verachtung von Jean-Luc Godard

Auf Capri wird unter der Regie Fritz Langs ein Film über die Irrfahrten des griechischen Helden Odysseus gedreht. Der amerikanische Produzent Jeremy Prokosch (Jack Palance) verachtet Langs „Kunstkino“ und beauftragt den jungen Autor Paul Javal (Michel Piccoli) mit der Umarbeitung des Drehbuchs. Außerdem macht er Javals schöner Frau Camille (Brigitte Bardot) den Hof. Als Camille spürt, daß ihr Mann sie mit dem Produzenten verkuppeln will, schlägt die Liebe zu Paul schließlich in Verachtung um …

Eigentlich mag ich französische Filme, obwohl sie ja einen ziemlich negativen Ruf haben. Wenn man „Die Verachtung“ gesehen hat, weiß man, woher dieser Ruf kommt. Der Streifen ist einfach zum Weglaufen langweilig.

Die Verachtung weiterlesen