Archiv für Heinz Hilpert

Lady Windermeres Fächer

Posted in deAgostini Film-Klassiker, Hollywood with tags on 28. Mai 2010 by lady8jane
Lady Windermeres Fächer von Heinz Hilpert

Lady Windermeres Fächer von Heinz Hilpert

Von der feinen Londoner Gesellschaft wurde Mrs Erlynne einst verstoßen – nun kehrt sie nach Jahren in Amerika in die britische Hauptstadt zurück und versucht erneut, in deren vornehmen Kreisen Fuß zu fassen. Ihre Tochter, derweil Lady Windermere, erkennt die Mutter nicht. Mrs Erlynne offenbart sich dem Schwiegersohn, der seiner Gattin gegenüber aber schweigt, um diese zu schonen: Die Verwandtschaft mit Mrs Erlynne öffentlichlich zu machen würde einen Skandal provozieren.

Was den Film „Lady Windermeres Fächer“ angeht, bin ich ziemlich zwiegespalten. Einerseits ist er, für sich alleine betrachtet, sehr gut gemacht. Gerade die Schnittechnik und Regieführung ist großartig. Zum Beispiel werden zu Beginn der Tagesanfang von Lady Windermere und der von Mrs Erlynne gegeneinander geschnitten, so daß der Kontrast zwischen den beiden Frauen und ihren Lebenswelten deutlich dargestellt wird. Auch die Schauspieler brauchen sich nicht verstecken, man merkt ihnen ihre Spielfreude an, die Dialoge sind pointiert, der Ausdruck immer treffend.

Weiterlesen

Advertisements