Archiv für Dorota Masłowska

Die Reiherkönigin

Posted in Alexandria with tags , on 7. August 2010 by lady8jane
Die Reiherkönigin von Dorota Masłowska

Die Reiherkönigin von Dorota Masłowska

Stans Karriere als Popstar ist am Ende. Die Plattenverkäufe sind im Keller, die Presse setzt ihm mit Gerüchten über sein Sexualleben zu und sein Manager läßt sich am Telefon verleugnen. Von seinem Publikum vergessen und seiner Freundin verlassen, irrt Stan Silvester durch Warschau und sinnt auf Rache.

MC Dorata spürt den falschen Versprechen unserer Konsum- und Medienkultur nach und mixt daraus einen Rap, der mit unzähmbarer Sprachlust das überdrehte Bild einer beschleunigten Gesellschaft zeichnet.

Um „Die Reiherkönigin“ lesen zu können, sollte man ein gutes Rhythmusgefühl haben. Warum? Ganz einfach: wenn hier von einem Rap die Rede ist, dann ist das nicht metaphorisch gemeint. Dorota Masłowska hat dieses Buch tatsächlich in Rap-Form geschrieben und zwar von der ersten bis zur 188 Seite. Der absolute Hammer! Und wirklich genial übersetzt von Olaf Kühl, das kann man nicht anders sagen. Da merkt man die Erfahrung, die Souveränität und das ausgezeichnete Sprachgefühl, daß dieser Mann hat.

Weiterlesen

Advertisements