Schlagwort-Archive: Andreas Dresen

Wolke 9

Wolke 9 von Andreas Dresen
Wolke 9 von Andreas Dresen

Inge geht auf die 70 zu, aber fühlt sich wie 17.
Sie hat sich verliebt. Karl wird bald 80.
Es ist Leidenschaft. Es ist Sex.
Daß ihr das noch einmal passiert, hätte sie nicht gedacht.
Inge ist mit Werner verheiratet. Seit 30 Jahren.
Sie liebt ihren Mann. Er war immer gut zu ihr.
Liebe braucht Zeit. Die haben alle drei nicht mehr …

Ein Film über ältere Leute. Das gesellschaftliche Klischee meint, da passiert nicht mehr viel. Andreas Dresen erzählt in „Wolke 9“ radikal und mit viel Zärtlichkeit über ihre Sehnsüchte, Liebe und Sexualität.

Um es gleich am Anfang auf den Tisch und auch wieder vom Tisch zu bekommen: Ja, in „Wolke 9“ geht es auch um Sex zwischen alten Menschen. Und ja, dieser Sex wird gezeigt. Explizit. Wer damit nicht zurechtkommt, der soll am besten gar nicht erst weiter lesen und die Finger von dem Film lassen.

Wolke 9 weiterlesen