Die Flamme von Hali

Die Flamme von Hali von Marion Zimmer Bradley und Deborah J. Ross
Die Flamme von Hali von Marion Zimmer Bradley und Deborah J. Ross

Marion Zimmer Bradleys Vermächtnis ist eine wunderbare Romantriologie, die zu den Anfängen Darkovers zurückkehrt. Teil 3 der Triologie läßt noch einmal „Das Zeitalter des Chaos“ und die „Zeit der Hundert Königreiche“ aufleben. Die langjährige Freundin und Darkover-Weggefährtin Deborah J. Ross, bekannt auch unter dem Ehenamen Deborah Wheeler, hat Marion Zimmer Bradleys Vermächtnis vollendet.

König Carolin Hastur und sein Freund Varzil setzen alles daran, die Herrscherhäuser von Darkover zu einem Verzicht auf magische Waffen zu bewegen. Dabei ahnen sie nicht, daß ihr ärgster Feind dagegen intrigiert: Eduin Deslucido will die Hasturs vernichten, getrieben von einem Rachezauber seines toten Vaters. Sogar ein Attentat auf die Festung ist geplant, in der sich Varzils Schwester befindet – Eduins frühere Geliebte, für die er immer noch starke Gefühle empfindet.

„Die Flamme von Hali“ ist also jetzt das Ende der Trilogie, die Deborah J. Ross geschrieben hat. Und ich bin echt froh, daß die Romane vorbei sind.

Die Flamme von Hali weiterlesen