BookCrossing

Ich liebe Bücher!

Schon als kleines Mädchen bin ich allen so lange auf die Nerven gefallen, bis sie mir vorgelesen haben. Die ganzen Kinderbuch-Klassiker konnte ich quasi auswendig bis ich zur Schule gekommen bin. Im September wurde ich eingeschult, an Weihnachten konnte ich lesen. Und was habe ich gelesen! Bald war ich Mitglied nicht nur in einer, nein gleich in drei Bibliotheken, und das war immer noch nicht genug. Bücher habe ich gekauft, so wie andere Frauen Handtaschen kaufen oder Schuhe. (Nicht daß ich nicht auch einige Handtaschen und Schuhe hätte, natürlich habe ich! Aber Bücher habe ich viel viel viel viel viel viel mehr. *g*)

Das einzig blöde an Büchern ist, daß sie sehr viel Platz wegnehmen. Vor allem, weil man ja durchaus auch Bücher kauft, die man zwar einmal liest, aber dann nie wieder. Weil sie einfach nicht gut sind, oder weil man den Stil nicht mag, oder weil das Thema schlicht nicht zusagt. Ich habe viele solcher Bücher. Wie froh war ich deshalb, als ich schließlich über BookCrossing gestolpert bin.

BookCrossing rettet mein Bücherregal!

BookCrossing rettet mein Bücherregal!

BookCrossing ist eine wirklich geniale Erfindung! Man kann dort seine Bücher registrieren und miteinander tauschen. Oder aber, man setzt sie einfach an einem öffentlichen Ort aus und hofft, daß andere Leute sie finden. Natürlich muß dazu ein chices Label auf das Buch, auf dem die Registrierungs-Nummer des Buches und eine kurze Erklärung zu BookCrossing aufgedruckt ist.

Das hier ist mein Bücherregal bei BookCrossing. Ich selbst habe bisher schon einige Bücher freigelassen und drei davon wurden auch schon gefunden. Zwei der Finder haben sich sofort bei BookCrossing angemeldet, was ich besonders schön fand!

Besonders klasse ist natürlich, daß man durch BookCrossing über Bücher stolpert, die man sich wahrscheinlich sonst nie gekauft hätte. Es ist für mich immer wunderbar etwas neues zu erfahren, neue Dinge zu tun, oder eben auch neue Bücher zu lesen. Und mit BookCrossing habe ich dazu jetzt jede Gelegenheit!

Advertisements

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: